Calle 5 No 4 - 06 - Salento - Quindío - Colombia
+57 6 + 7593794
Book Now
5 Städte mit kultureller Kaffeelandschaft, die Sie besuchen müssen
Santa Rosa de Cabal
5 Städte mit kultureller Kaffeelandschaft, die Sie besuchen müssen

Qualifiziert als immaterielles Erbe der Menschheit, haben wir unsere eigene Leiter der besten Dörfer der kulturellen Kaffeelandschaft gemacht.

Position 5

Santa Rosa de Cabal, Risaralda

Sein größerer Ruhm ist in den heißen Quellen zentriert, in denen viele Menschen spazieren gehen. Trotzdem werden seine Attribute auch in seinen Landschaften und seinen Kaffeeplantagen und in diesem natürlichen Korridor ausgedrückt, der dem natürlichen Nationalpark der verschneiten folgt.

Seine Gastronomie spricht auch Bände. Es ist im ganzen Land der ursprüngliche Geschmack seiner santarrosano Chorizo ​​und Teil der Architektur der Gemeinde beliebt.

Position 4

Salamina, Caldas

Seine Geschichte ist so detailreich wie die Pracht seiner Architektur. Die Wiege der großen Dichter ist die beste Synthese dessen, was Kaffee in der kulturellen Transformation bedeutet, die seine Bewohner identifiziert.

Seine Berge und seine Landschaften sind eine Freude zu sehen und seine Menschen sind warm und einladend. Salamina ist das Treffen zwischen Tradition, Kraft, Modernität und Ruhe. Haben Sie einen guten Kaffee auf dem Platz in dem Verständnis mit Aromen und Aromen die Wurzeln einer Zivilisation.

Position 3

Kairo, Valle del Cauca

Die Nähe zu den Bergen, fast direkter Kontakt zu den Kaffeeplantagen und die ebenso ewige wie geschichtliche Architektur geben dieser Stadt ein einzigartiges Alltagsleben, als ob die Zeit mitten im Nirgendwo stehengeblieben wäre. Natürlich ist Kaffee der König, die Ruhe ist konstant und das Klima ist überwältigend.

Diese Gemeinde im Grenzbereich mit dem Choco zu besuchen, ist eine andere Perspektive dessen, was der Kaffee bedeutet, nicht nur wie ein Getränk, sondern wie ein Lebensstil seiner Bewohner.

Position 2

Filandia

Es ist ein Muss für Besucher, die bei der Ankunft den Charme von bunten zweistöckigen Kolonialhäusern mit Balkonen entdecken, die ihre Designs und ihre Farben lieben. Der Hauptplatz ist der Ausgangspunkt für eine Tour, die wertvolle architektonische Beiträge wie die Kirche und das Bürgermeisteramt, kulturelle Übungen wie Korbwaren, Handarbeiten und angenehme Geschmäcker der reichen Gastronomie aufzeigt.
Es hat eine außergewöhnliche Sicht von mehr als 15 Metern Höhe, von wo aus die Reize der Städte der Kulturlandschaft Cafetero wahrgenommen werden.

Position 1

Salento

Es ist eine Gemeinde voller natürlicher Attribute, Geschichte, Architektur und Kultur. Seit dem Bau des Nationalen Weges, vor mehr als 200 Jahren, begann die Geburt dieser Stadt zu florieren, die heutzutage ihre Privilegien zeigt, so viele Gründe, die es für seine Besucher notwendig und für seine Bewohner warm machen.

Salento hat ein gemäßigtes und kaltes Klima und ist perfekt, um sicherzustellen, dass unser Körper die Aufregung vereint, die Pracht des Cocora-Tals mit seinen funkelnden Wachspalmen als Zeugen zu sehen, dass alles real ist, seine Berge mit verschiedenen Grüntönen und der Wärme von seine Leute.

Im Salento sind die Straßen und Häuser der Vergangenheit gewidmet, um zu warnen, dass die Stadt immer ein Grund für Schönheit und Bewunderung war.

Die Hotels in Salento sind die Gelegenheit, die Stadt nachts zu fühlen, die Sonnenaufgänge zu erleben und sich in einer magischen und immer einladenden Umgebung zu fühlen.

Salento, die Top-Gemeinde, um die Reize der kulturellen Kaffeelandschaft zu sehen

Leave a Reply